Artikel des Herstellers: Peter Kaiser

Die 1838 von dem Unternehmer Peter Kaiser in Pirmasens gegründete Schuhfabrik ist mit 175 Jahren die älteste Europas. Bis heute hat das Unternehmen ereignisreiche ...
... Zeiten durchlebt und konnte sich erfolgreich etablieren und profilieren. Im Jahr 1913 wurde die Marke zu einer eingetragenen GmbH, musste 1939 aber wegen der Stadtevakuierung den Firmensitz vorübergehend verlagern. In Folge des Krieges wird der Dachstuhl des Fabrikgebäudes durch eine Brandbombe zerstört, kann aber mit Hilfe der Belegschaft 1944 wieder aufgebaut werden, so dass im Jahre 1948 erneut produziert und verkauft werden konnte. 1952 folgte der Kauf des heutigen Fabrikgeländes. In der weiteren Firmenentwicklung folgten spezielle Container für den Warentransport nach New York, die Einführung Computer gestützter Systeme in der Produktion, die Auszeichnung der limitierten Champions-Line-Pumps mit dem Deutschen Schuh- und Lederwaren-Preis bis hin zur Neuerfindung der Marke 2011. 2012 eröffneten sogar Peter Kaiser-Monolabel-Stores in Jordanien und Rotterdam und ein Jahr später feierte das Unternehmen sein 175-jähriges Jubiläum.
Die vier Stützpfeiler der erfolgreichen Marke sind dabei Unverwechselbarkeit, Qualität, Weltoffenheit und vor allem Produkte am Puls der Zeit. Peter Kaiser-Produkte sind klassisch elegant und trotzdem trendy. Sie vereinen hochwertige Materialien, hohen technologischen Standard und nicht zuletzt traditionelles Handwerk in sich. Mittlerweile sind Peter Kaiser-Artikel in über 20 Ländern weltweit erhältlich.
Überzeugen Sie sich auf unserer Website von der Exklusivität und der modernen Eleganz von Schuhen und Handtaschen "Made in Germany"!
Mehr